Willkommen

Heute ist ...

Großzügige Spende

Wir kommen dem neuen Traktor ein gutes Stück näher!

Beispielhaft freuen wir uns über die Spende der Schweizer Firma CORON EXCLUSIV AG (Website) mit Vorstand Herrn Herbert Renner sowie dessen Enkeln Lisa, Lennox und Laura mit ihrem eigenen beeindruckenden Beitrag.

Die Gesamtsumme von 5.000 € wird die Rückstellungen der Stiftung für den dringend benötigten Traktor erheblich ergänzen.

Nicht nur die Spende an sich war ein Ereignis, sondern auch die symbolische Übergabe vor Ort an den Manager, Herrn Klaas de Wet, unter Anwesenheit von Gemeindemitgliedern und der drei Freiwilligen aus Deutschland.

Im Namen des Vorstandes und des Managements herzlichen Dank für dieses großartige Engagement.

Dr. Rüdiger von Versen
Vorsitzender des Vorstandes

Termine

Termine

Veranstaltungen mit dem Freundeskreis

Keine Termine

Aktuelles

Sehr geehrte Freunde und Unterstützer, hier finden Sie den Reisebericht über meinen letzten Ombili-Aufenthalt im Juni/Juli. Er wurde diesmal ergänzt durch einige Einfügungen vom Januar/Februar d. J., da ich leider…

    Ombili Reiseberichte (alle)

    Klassenräume und Bibliothek für Ombili

    Projekt Information

    Für die Grundschule sind der Anbau von drei neuen Klassenzimmern und später auch eines zusätzlichen Sanitärtraktes erforderlich. Hierfür wurden bereits die Baupläne (siehe Anlagen) und eine Kostenkalkulation erstellt. Inzwischen prüfen die namibischen Vorstandsmitglieder gemeinsam mit dem Management und dem Leiter der Werkstatt, Natanael Kambuta, die Möglichkeiten der Übernahme eigener Leistungen bei der Baudurchführung, um auch hier finanzielle und materielle Aufwendungen einzusparen.

    Die Gesamtkosten belaufen sich auf ca. 85.000 €.

    Klassenräume und Bibliothek für OMBILI Überblick

    73.920,30 €
    Eingesammelt
    85.000,00 €
    Ziel
    87% Gespendet
    125
    Spender

    Die letzten Spenden ...

    Spendenstand Bibliothek

    Klassenräume und Bibliothek für OMBILI

    Freundeskreis Gesundheit für Ombili Berlin-Brandenburg e.V.
    Copyright 2018. All rights reserved

    Zum Seitenanfang