Eingabehilfen öffnen

Freundeskreis Ombili Berlin-Brandenburg e.V.

Freundeskreis aktuelle Termine

15
Juni
Buckow (Märk. Schweiz)

16
Juni
Buckow (Märk. Schweiz)

Erfolgreiche Märkte in Bernau und Buckow

 

Am 28. April fand der erste diesjährige Kunst- und Handwerkermarkt in Bernau statt. Bei idealem Wetter mit Sonnenschein besuchten sehr viele Menschen die 120 Stände im Park an der Stadtmauer und erfreuten sich ebenfalls an verschiedenen künstlerischen Darbietungen. Auch unser Informations- und Ombili-Kunsthandwerksverkaufsstand lockte zahlreiche Interessenten und Käufer an. Auch kamen wieder „Sammler“ von Ombili- Schnitzereien auf der Suche nach neuen Artikeln zu uns.

 

Am 5. Mai waren wir wieder beim Garten- und Gesundheitstag in Buckow in der Märkischen Schweiz mit unserem Stand dabei. Trotz zeitweise leichtem Regen verlief auch dieser Tag sehr erfolgreich zur Unterstützung der San von Ombili.

 

Allen Käufern und Interessenten herzlich Dank, ebenso den Standbetreuern Ralf Werk und Fritzi von Versen.

 

Kunst- und Handwerkermarkt Bernau
Kunst- und Handwerkermarkt Bernau
Kunst- und Handwerkermarkt Bernau
Gartentag in Buckow Rosenkönigin
Gartentag in Buckow


Dank für Spendenaktionen anlässlich von Geburtstagen und Jubiläen

 

Allen Unterstützern der San von Ombili, die seit längerer Zeit und auch kürzlich anlässlich ihrer Geburtstage und anderer Jubiläen anstelle von Geschenken ihre Verwandten und Freunde um Spenden für die San von Ombili baten, herzlich Dank.

 

Auf diesem Weg konnten mehrfach umfangreiche finanzielle Mittel eingeworben werden.

 

Für diese großzügigen Gesten und tollen Initiativen soll an dieser Stelle allen Jubilaren und den Spendern herzlich gedankt werden.


Neuigkeiten

Am 7.Mai verlies ein Containerschiff den Hafen von Walvis Bay in Namibia in Richtung Hamburg. An Bord sind zwei Kubikmeter, - das sind 20 Pakete -, neues Kunsthandwerk von Ombili für den Verkauf in Deutschland und der Schweiz.

 

Vom 31. Mai bis 12. Juni werden  vier Mitglieder unseres Unterstützerkreises zu einem Arbeitsaufenthalt vor Ort bei Ombili sein. Ein umfangreiches Programm zur Bestandsaufnahme und Projektplanung gemeinsam mit dem Management und den namibischen Mitgliedern des Vorstandes der Ombili-Stiftung ist vorbereitet.

 

Auf dem Hinflug wird eine große Menge gespendete warme Kinderbekleidung zu Ombili mitgenommen und auf dem Rückflug Kunsthandwerk mitgebracht.“

 

Allen Freunden und Unterstützern der San von Ombili wünschen wir ein schönes Pfingstfest !


19. Benefiz-Konzert zu Gunsten der San von Ombili - ein voller Erfolg

 

Am 12. April fand im Berliner Roten Rathaus unser 19. Benefiz-Konzert zur Unterstützung der San von Ombili statt. Gleichzeitig begingen wir den 35. Jahrestag der Ombili-Stiftung.

 

Die jungen Musiker des Georg-Friedrich-Händel-Gymnasiums aus Berlin-Friedrichshain, deren Partnerschule die Rocky-Crest-Highschool in Windhoek ist, und unsere afrikanische Freunde Odjadike Pelenzi und Herrn Damien begeisterten die Gäste.

 

Der Chor be-one und  die Band Shikamana sorgten mit ihrer Musik sowohl für berührende Momente als auch tolle Partystimmung.

 

Allen jungen Musikern und ihren Lehrern ein großes herzliches Dankeschön für den tollen Abend.

 

Die stellvertretende Botschafterin der Republik Namibia Frau Avril Coetzee und der Herr Honorarkonsul Burchard Führer beehrten die Veranstaltung mit ihrer Teilnahme.

Wir danken allen Gästen des Abends für ihr Kommen und die Unterstützung, den Mitglieder und Helfern des Freundeskreises und der Senatsverwaltung Berlin, dass wir das Konzert im Rahmen der Städtepartnerschaft Berlin-Windhoek und der engen Freundschaft zwischen beiden Ländern wieder in den schönen Räumen des Roten Rathauses durchführen konnten.

 

Bitte bleiben Sie den San von Ombili weiterhin treu.

 

Dr. Frauke von Versen

Eine ausführliche Würdigung der vergangenen Ereignisse finden Sie in dem Link zu meiner Begrüßungsrede.

 

2
1
3-2
4
5
6
8
7
9
10


19. Benefiz-Konzert

Sehr verehrte Damen und Herren, liebe Freunde des San von Ombili!

 

Endlich ist es wieder soweit!!

 

Nach den Corona-Jahren können wir herzlich einladen

zum

19.Benefiz-Konzert

am Freitag, dem 12. April 2024 ab 18 Uhr

in den großen Saal des Roten Rathauses

Rathausstraße 15, 10178 Berlin (Mitte)

 

benefiz202402
benefiz202401

Es erwartet Sie ein abwechslungsreiches Programm, dargeboten von Ensembles des Georg-Friedrich-Händel-Gymnasiums Berlin und Odjadike Pelenzi.

 

Ab 18 Uhr können Sie bereits von den San geschaffenes schönes Kunsthandwerk wie Flechtarbeiten aus Makalani-Palmblättern, Schnitzarbeiten, Textilien, Schmuck und vieles andere bestaunen und erwerben und sich über Ombili, unseren Freundeskreis und Namibia informieren. Auch bieten wir Ihnen wieder südafrikanische Weine, Kaffee, Kuchen und Snacks an.

 

Die vergangenen Jahre seit unserem letzten Benefiz-Konzert 2019 waren für die San-Gemeinschaft mit etlichen Höhen und Tiefen verbunden.

 

Kürzlich konnte das im letzten Sommer durch Funkenflug eines Feldbrandes abgebrannte Mädcheninternat dank zahlreicher Spenden nach dem Wiederaufbau von den 40 Schülerinnen wieder bezogen werden. Auch wurde der Kindergarten inzwischen durch zwei neue Räume und einen neuen Toilettentrakt erweitert.

 

Die San-Gemeinschaft hat sich gut entwickelt, jedoch ist nach wie vor unsere Unterstützung erforderlich z.B. für den Aufbau einer Photovoltaikanlage um die Ausgaben für die enorm gestiegenen Stromkosten in Namibia zu reduzieren, den Bau von Wasser- und Stromleitungen zu den Häusern der drei Dörfer, die Rekonstruktion der Ambulanz und der Lehrerhäuser und weiterer Projekte.

 

Auch wenn Sie nicht am Benefiz-Konzert teilnehmen können, sind wir Ihnen für eine Spende sehr dankbar.

 

Im Anhang finden Sie den Einladungsflyer für das Konzert und einige Fotos des Kunsthandwerkes und der San-Gemeinschaft.

 

Mit herzlichen Grüßen

Dr. Frauke von Versen

Vorsitzende

 

konzert 2024Klicken Sie auf die Grafik für weitere Information


Mensch und Kunsthandwerk

Beim-Schnitzen-05
BeimFlechten1
BeimFlechten3
BeimFlechten2
Craftskauf-2
Craftskauf-3
Craftskauf-4
Craftskauf
Jonas-Mishe-der-Hippo-Schnitzer
Krokodil-Schnitzer


Ombili Kunsthandwerk

Die Herstellung von Flechtarbeiten ist für viele San die einzige und für einige eine zusätzliche Möglichkeit, Geld zu verdienen, um ihren Lebensunterhalt zu bestreiten.

Dazu nutzen sie die natürlichen Materialien ihrer Umgebung, wie Palmenblätter, Tamboti- und Jakarandaholz und Straußeneierschalen, wild wachsende Baumwolle. Daraus entstehen zum Beispiel Tiere ihres Lebensbereiches, Schmuck und Korbwaren.

Die Stiftung kauft in der Regel zwei Mal im Monat die Artikel auf, die nach Deutschland geschickt oder im Kulturzentrum bei Ombili an Touristen verkauft werden.

In Deutschland verkaufen der Ombili-Freundeskreis Northeim und unser Freundeskreis diese schönen Produkte auf Märkten, zum Beispiel Weihnachtsmärkten, und während weiterer Veranstaltungen.

Der Freundeverein des Zoos in Basel in der Schweiz ist seit etlichen Jahren sehr aktiv im Verkauf der Ombili Crafts. Seit 2019 kann man auch im Leipziger Zoo Ombili-Produkte käuflich erwerben. Weitere Möglichkeiten bestehen und sind angefügt.

Auf den Fotos und in unserem Kunsthandwerkskatalog finden Sie einige Beispiele zu den Artikeln, deren größere Auswahl in unserem Lager zur Verfügung steht. Die Kreativität und Qualität des von den San Geschaffenen hat sich ständig verbessert und sie übertreffen sich mit ihren neuen Ideen. So wirken die Tierdarstellungen sehr lebendig und lebensnah.

Gern senden wir Ihnen unsere Produkte zu: geflochtene Körbe, Schalen, Untersetzer in diversen Größen und Designs, Mobiles mit Stoff- oder geschnitzen Tieren, Tierreihen, Skulpturen, Brieföffner, Schmuck, bedruckte Textilien und weiteres sehr Schöne zu. Jeder Artikel ist ein Unikat.

Mit dem Erwerb jedes dieser schönen von den San geschaffenen Kunsthandwerke unterstützen Sie maßgeblich die Ernährungs- und Lebensgrundlage zahlreicher Familien bei Ombili.

Aufgrund der nach wie vor kritischen finanziellen Situation durch den Wegfall der Einnahmen aus dem Tourismus, der durch die COVID-19 Maßnahmen bedingten Veränderungen der Infrastruktur bei Ombili, gestiegener Lebenshaltungskosten (ca. 8%) in Namibia und erheblich höherer Post- und Transportkosten für die Kunsthandwerkspakete nach Deutschland müssen wir dies bei der Preisgestaltung für das Ombili-Kunsthandwerk berücksichtigen.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Vielleicht benötigen Sie ein originelles Geschenk. Bitte melden Sie sich bei uns per Mail oder telefonisch.

 

CraftsElefantenreihe
CraftseingeflochteneStachelschweinborsten
CraftsGiraffenreihe
CraftsGiraffe
CraftsHippogruppe
CraftsHipporeihe
CraftsSchlange
CraftsSkulptur
CraftsSkulptur2
HippomitKanuaufdemRuecken

 

Spenden & Projekte

Projekte

Projekte

Kunsthandwerk

Ombili Kunsthandwerk

Weitere Kaufmöglichkeiten bei Unterstützern des Freundeskreises

Kunsthandwerk