Ein großzügiger Spender hat es ermöglicht, dass der Freundeskreis nach 2012 nun wieder einen Überseecontainer mit Sachspenden auf den Weg zu Ombili bringen kann. Wenn der Zeitplan einzuhalten ist, dann soll er noch pünktlich vor dem 20. September, dem Tag der 25Jahrfeier der Stiftung in Namibia ankommen.
Nach unserem ersten Aufruf (Wunschliste hier auf dieser Webseite) haben wir aus ganz Deutschland bereits sehr viele Pakete, Koffer und Säcke mit Kleidung, Spielzeug, Büromaterialien, Sport- und Gartengeräten und vielem anderen mehr erhalten
Nur mit der Ausstattung für unsere Grundschule hatte es noch nicht so recht geklappt.
Nun sind wir aber auch hier einen großen Schritt weiter gekommen. Dank der Hilfe des THW Eberswalde können wir uns nun seit dem 20. Juni über eine Vielzahl von Tischen, Stühlen, zwei dicke Sportmatten, Schreibtische und einige andere Möbelstücke freuen.
Wir möchten dafür Herrn Daniel Kurth, Zugführer des THW Eberswalde und seinen Helfern danken.  Ohne sie wäre dies nicht möglich geworden.
 
v.l.n.r.: Michael Demke, Stefan Persson, Mark Hebisch. William Pohl und Sven Marsing
Durch ihren Einsatz wurden die Möbel innerhalb von nur zweieinhalb Stunden aus Eberswalde in unser Zwischenlager nach Wandlitz gebracht.
Nun können wir ein gesamtes Schulzimmer neu ausstatten und jeder der Klassenräume erhält einen Lehrerschreibtisch.

Aktuelles Spendenprojekt

Weiterführung der Vorschule

Spendenaktion

Carcassonne Safari

Freundeskreis Gesundheit für Ombili Berlin-Brandenburg e.V.
Copyright 2019. All rights reserved

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.