Container für Ombili

Am Samstag, dem 20. Oktober, beluden Ralf und Max Werk, Oleg Dudarev und die Schüler der 12. Klasse des Wandlitzer Gymnasiums Jacob Luckardt, Ludwig Stumm und Michael Roskosch einen Übersee-Container mit vom Berliner Bildungswerk für Ombili gespendeten 75 fast neuen Schultischen und weiteren Hilfsgütern.
Carola Werk sowie Frauke und Rüdiger v. Versen hatten vorher das Packen und Deklarieren von weiteren 40 Kartons, drei Nähmaschinen, zwei Strickmaschen (alles für die Nähwerkstatt der Stiftung) übernommen.

Der Container ging am 21.10. in Hamburg auf ein Schiff und soll am 15. November im namibischen Hafen Walvis Bay ankommen.

Die Organisation und den Weitertransport im Lande zur ca. 800 km entfernten Ombili-Stiftung übernimmt das für die San zuständige Büro beim namibischen Präsidenten.

Allen Spendern und Helfern, die diesen Transport ermöglicht haben ein herzliches Dankeschön.

Aktuelles Spendenprojekt

Weiterführung der Vorschule

Spendenaktion

Carcassonne Safari

Freundeskreis Gesundheit für Ombili Berlin-Brandenburg e.V.
Copyright 2019. All rights reserved

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.